Eine Schritt-für-Schritt-Reiseleitung. Nimm den Zug von London nach Sevilla

Preise ab
€505

Mit dem Zug von London nach Sevilla zu reisen ist eine unvergessliche Reise. Die Reise führt 2 tage durch wunderschöne Landschaften, vorbei an Paris und Barcelona.

Preise ab
€505

Tag 1

London Großbritannien
Paris Frankreich
Paris

Verbringen Sie ungefähr 1 Stunde in Paris

Paris Frankreich
Barcelona Spanien
Barcelona

1 Nacht in Barcelona verbringen.

Tag 2

Barcelona Spanien
Sevilla Spanien
Sevilla

Du erreichst Dein endgültiges Ziel, Sevilla.

Finde und buche Dein nächstes Abenteuer entlang der Schienen.

Lass Dich inspirieren, erkunde Expertenrouten und buche alle Zugtickets für Dein nächstes klimafreundliches Abenteuer in Europa.

Buche eine Reise

Von London Großbritannien
Nach Seville Spanien

Gut zu wissen, wenn Du von London nach Sevilla reisen möchtest.

Spezielle Freigepäckmenge

Eine großartige Sache beim Reisen mit Zug ist, dass es keine zusätzlichen Gebühren für das Mitbringen Ihres gesamten Gepäcks gibt. Beachte jedoch, dass die Taschen, die Du an Bord bringst, von einer einzigen Person getragen werden mussen.

Normalerweise befinden sich Gepäckträger über den Sitzen und mehr Stauraum an bestimmten Stellen im Zug. Die Standardabmessungen der Gepäckträger betragen 70 x 50 cm.

Sie können Dinge hinunter bringen wie z.B.:

  • Kinderwagen
  • Falträder, Roller
  • Sportausrüstung (z.B. Ski, Surfbretter)

Kann ich mein Fahrrad mitbringen?

Es gibt einige Betreiber, bei denen Du ein normales Fahrrad mitbringen kannst. Einige Züge erlauben dies außerhalb der Hauptverkehrszeiten und Du benötigst möglicherweise eine separate Reservierung. Leider können wir diese noch nicht bei All Aboard verkaufen.

Reiseversicherung

Internationale Zugreisen in Europa fallen unter die CIV-Schutzregeln, eine Reihe von Regeln, die das grenzüberschreitende Reisen mit Zug erleichtern sollen. In erster Linie Entschädigung für verlorenes Gepäck und eine Gewähleistung für den Weitertransport. Du kannst herausfinden, ob Deine Reise von CIV abgedeckt wird, indem Du die Tickets überprüfen. "" CIV "" sollte dann in einer Ecke gedruckt werden.

Aber...

... es gibt auch viele Fälle, in denen diese Regeln nicht gelten. All Aboard empfiehlt Dich daher, vor Reiseantritt eine gültige Reiseversicherung abzuschließen. Wir wissen, dass es nie Spaß macht, eine Verbindung zu verpassen oder Dein Gepäck zu verlieren. Daher ist es empfehlenswert, eine Versicherung abzuschließen, bei der Du vollständig abgesichert bist.

Erste und zweite Klasse

Wäre es nicht großartig, wenn es bei der Auswahl der Klasse nur wenige standardisierte Alternativen gäbe? Finden wir auch. Die Zugbetreiber wählen jedoch selbst, was sie ihre verschiedenen Klassenoptionen nennen, was bedeutet, das sie in der Regel als "Sparpreis", "Super Flex Premium" und manchmal nur als "Sitz" bezeichnet werden. Das ist nicht ideal und wir arbeiten aktiv daran, die Auflistung der Ticketoptionen in unserem Service zu standardisieren.

Welche Option Du wählst, um zu reisen, liegt ganz bei Dir. Die teureren Optionen bedeuten normalerweise einen besseren Komfort. Wenn Du nicht sicher bist, was für die einzelnen Klassenoptionen gilt, kannst Du dies auf den Websites der Zugoperatör oder in deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.