Eine Schritt-für-Schritt-Reiseleitung. Nimm den Zug von London nach Oslo

Reisedauer
3 tage
Reisezeit
22 tim.

Diese ist die beste Reisemöglichkeit des Experten

Mit dem Zug von London nach Oslo zu reisen, ist eine wunderbare Erfahrung. Es ist eine 3 tage Zugfahrt mit atemberaubender Landschaft, die unterwegs durch Brüssel, Köln, Hamburg, Kopenhagen und Göteborg führt.

Planst Du eine Reise in die entgegengesetzte Richtung? Reiserouten und Tickets findest Du auf der Seite Oslo nach London.

Tag 1

London Großbritannien
Brüssel Belgien
Brüssel

1 Nacht in Brüssel verbringen.

In der Nähe des Bahnhofs Brüssel gibt es viele gute Hoteloptionen. Du kannst Hotels.com besuchen, um die günstigsten Preise zu erhalten.

Tag 2

Brüssel Belgien
Köln Deutschland
Köln

Verbringen Sie ungefähr 1 Stunde in Köln

Köln Deutschland
Hamburg Deutschland
Hamburg

Verbringen Sie ungefähr 1 Stunde in Hamburg

Hamburg Deutschland
Kopenhagen Dänemark
Kopenhagen

1 Nacht in Kopenhagen verbringen.

In der Nähe des Bahnhofs Kopenhagen gibt es viele gute Hoteloptionen. Du kannst Hotels.com besuchen, um die günstigsten Preise zu erhalten.

Tag 3

Kopenhagen Dänemark
Göteborg Schweden
Göteborg

Verbringen Sie ungefähr 5 Stunden in Göteborg

Göteborg Schweden
Oslo Norwegen
Oslo

Du erreichst Dein endgültiges Ziel, Oslo.

Besuch Hotels.com, um bezahlbaren Wohnraum in der Innenstadt von Oslo zu finden.

Finde und buche Dein nächstes Abenteuer entlang der Schienen.

Lass Dich inspirieren, erkunde Expertenrouten und buche alle Zugtickets für Dein nächstes klimafreundliches Abenteuer in Europa.

Buche eine Reise

Von London Großbritannien
Nach Oslo Norwegen

Gut zu wissen, wenn Du von London nach Oslo reisen möchtest.

Erste und zweite Klasse

Wäre es nicht großartig, wenn es bei der Auswahl der Klasse nur wenige standardisierte Alternativen gäbe? Finden wir auch. Die Zugbetreiber wählen jedoch selbst, was sie ihre verschiedenen Klassenoptionen nennen, was bedeutet, das sie in der Regel als "Sparpreis", "Super Flex Premium" und manchmal nur als "Sitz" bezeichnet werden. Das ist nicht ideal und wir arbeiten aktiv daran, die Auflistung der Ticketoptionen in unserem Service zu standardisieren.

Welche Option Du wählst, um zu reisen, liegt ganz bei Dir. Die teureren Optionen bedeuten normalerweise einen besseren Komfort. Wenn Du nicht sicher bist, was für die einzelnen Klassenoptionen gilt, kannst Du dies auf den Websites der Zugoperatör oder in deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Catering am Bord & Essen

Die meisten Züge in Europa haben Restaurantwagen, die für alle Fahrgäste geöffnet sind, unabhängig vom Fahrpreis. Was angeboten wird, hängt vom Betreiber ab, aber auch von der Reisezeit. Sie servieren normalerweise warme Speisen, Getränke und Snacks, die allen Kunden zur Verfügung stehen. Bring im Notfall immer eine Wasserflasche und ein paar Snacks mit.

Catering im Zug während covid-19

Viele Zugbetreiber haben aufgrund der aktuellen Situation kein Catering am Bord. All Aboard raten Dich, keine nicht notwendigen Speisen und Getränke zu konsumieren. Wenn möglich - iss und trink beim Umsteigen.

Spezielle Freigepäckmenge

Eine großartige Sache beim Reisen mit Zug ist, dass es keine zusätzlichen Gebühren für das Mitbringen Ihres gesamten Gepäcks gibt. Beachte jedoch, dass die Taschen, die Du an Bord bringst, von einer einzigen Person getragen werden mussen.

Normalerweise befinden sich Gepäckträger über den Sitzen und mehr Stauraum an bestimmten Stellen im Zug. Die Standardabmessungen der Gepäckträger betragen 70 x 50 cm.

Sie können Dinge hinunter bringen wie z.B.:

  • Kinderwagen
  • Falträder, Roller
  • Sportausrüstung (z.B. Ski, Surfbretter)

Kann ich mein Fahrrad mitbringen?

Es gibt einige Betreiber, bei denen Du ein normales Fahrrad mitbringen kannst. Einige Züge erlauben dies außerhalb der Hauptverkehrszeiten und Du benötigst möglicherweise eine separate Reservierung. Leider können wir diese noch nicht bei All Aboard verkaufen.